Nic's Geburtstage

2. Geburtstag / 02. August 2015

Ich bin der Erste, der seinen Geburi am neuen Wohnort feiern konnte. Wir haben mein Gotti Eveline, meinen Götti Hanspi und die ganze Speck-Familie nach Meinisberg eingeladen. Besonders Mami-Grosi hat sich gefreut, unser neues Haus endlich mit eigenen Augen zu sehen =). Dee hat mit der tatkräftigen Hilfe von Lea einen super schönen Traktorkuchen mit einem Anhänger voll mit vielen, vielen bunten Smarties gemacht. Jan & Lea waren fast zu behilflich beim Auspacken der Geschenke, als ob es ihre Geschenke wären :o). Ich habe viele schöne Sachen bekommen, z.B. ganz zweckmässige Fahrzeuge wie ein Bagger und ein Traktor.

I was the first one of our family to celebrate his birthday in our new home. We invited my godmother Eveline, my godfather Hanspeter and the whole Speck family to Meinisberg. Escpecially grandma was delighted to finally see our new houise with her own eyes =). Dee made a wonderful „tractor“ cake with a trailer full of nice and colorful Smarties, with the devoted support of Lea. Jan & Lea were almost too engaged in helping me unpack my presents – as it they were theirs :o). I got many nice things, e.g. some very useful vehicules such as a power shovel and a tractor.

1. Geburtstag / 02. August 2014

Es ist schön, dass sich die Leute so auf meinen 1. Geburtstag gefreut haben. Viele konnten gar nicht darauf warten und mussten ihre Freude schon einen Tag vorher, am 01. August, mit Feuerwerk zum Ausdruck bringen =). Mein eigentlicher Geburtstag ist dann einiges ruhiger und nüchterner verlaufen: Wir haben im kleinen Kreis gefeiert, zuerst zuhause und dann noch bei Mami-Grosi. Jan und Lea hatten fast genauso Freude an meinen Geschenken wie ich, zumindest machte das beim Auspacken den Anschein. Mami hat extra für mich einen schönen „Pingu-Kuchen“ gebacken. Ich bin übrigens immer der Erste unserer Familie, der Geburtstag feiern kann im Jahr.

It was nice to see so many people excited about my 1st birthday. Many of them couldn't wait and had to express their joy with fireworks the day before, on August 1st (our national holiday =). My actual birthday then was much calmer and quieter: We celebrated among familiar faces, first at home and then at Grandma Nelly’s home. Jan and Lea took as much pleasure in my presents as me, at least it appeared to be so when they helped unpacking them. Mom baked a nice „Penguin“ cake especially for me. By the way, I'm the one in our family that can celebrate his birthday as first in the year.